Nicole

Shidoshi-Ho – 2. Dan

Schon in jungen Jahren war Nicole an asiatischen Kampfkünsten interessiert. Als Kind versuchte sie sich kurz in Judo, musste aber schnell feststellen, dass dies nichts für sie war. Viele Jahre später, im Alter von 16 Jahren, fand sie dann den Weg in ein Karate Dojo, wo sie sich über 5 Jahre lang einer harten traditionellen Schule unterzog. In dieser Zeit erhielt Nicole ein harmonisches Fundament in einer guten Ausbildung für den Körper sowie den Geist.

Der Beginn eines neuen Lebensabschnitts veranlasste, dass Nicole den Karate-Verein verlassen musste. Nach einem Jahr ohne Training entschloss sie sich in einer Kempo-Schule zu trainieren, wo sie zwei Jahre lang verweilte. Das Fehlen eines philosophischen Hintergrunds sowie der viel zu geradlinige Trainingsaufbau führten ihr jedoch vor Augen, dass Kempo ebenfalls nicht die von ihr gesuchte Martial Art war. Die Suche ging somit weiter und führte sie letztendlich zum Bujinkan. Im Dojo von Sensei Nikolaos Stefanidis fand sie den von ihr gesuchten Weg der Kampfkunst, den sie bis heute zielstrebig weiterverfolgt. Es ist vor allem die Offenheit und Flexibilität des Systems, verbunden mit einem sehr interessanten und authentischen traditionellen Hintergrund, die Nicole an das Bujinkan-System fesseln. Als Trainerin möchte Nicole besonders Frauen aufzeigen, wie viel Selbstbewusstsein und -vertrauen man durch die Ausübung des Bujinkan Ninjutsu erlangen kann.

Neben seinem eigenen Training unter Sensei Stefanidis, unterrichtet er auch in seinem eigenem Bujinkan Dojo Krefeld.