Taijutsu – der waffenlose Nahkampf

Schauen wir uns die Trainingsinhalte, beginnend mit dem Taijutsu, genauer an. Auf diese Weise wirst du ein Bild davon bekommen, was dich bei uns erwartet.

Zunächst sei gesagt, dass du keinerlei Vorkenntnisse brauchst, um bei uns trainieren zu können. Wir fangen bei A an und gehen dabei individuell auf deine Bedürfnisse ein, damit du erfolgreich trainieren und lernen kannst.

Das Taijutsu bezeichnet den waffenlosen Kampf und bildet in vielerlei Hinsicht die Basis im Ninjutsu. Davon ausgehend entwickelt sich alles weitere. Das wirst du auch im Umgang mit Waffen schnell selbst merken. Auch die Bewegungslehre, mitsamt ausgeprägter Fallschule, wird dich hier erwarten.

Doch was gehört zum Bujinkan Budo Taijutsu? Wir stellen dir einen Auszug einiger Aspekte vor:

Taijutsu Schwarzgurte Training
  • Fallschule – Rollen und Fallen sind wichtige Elemente, die dir nicht nur beim Training, sondern auch im Alltag helfen werden.

  • Bewegungslehre – Das korrekte Ausweichen, Springen und sogar Laufen will gelernt sein. Dabei wirst du viele nützliche Dinge für dich entdecken, die dir auch außerhalb des Dojos helfen.

  • Schläge, Tritte, Blöcke – Hier lernst du grundsätzliche Angriffs- und Abwehrtechniken, die Tradition mit moderner Anwendung verbinden.

  • Handbefreiungen – Egal, ob in der Kneipe oder draußen auf der Straße. Häufig versuchen Angreifer, deine Hände zu greifen. Wir zeigen dir, wie du dich problemlos und leicht aus solchen Situationen befreien kannst.

  • Hebel-Techniken – Effektiv und in vielen Situationen nützlich, um einen Angreifer kampfunfähig zu machen. Ninjutsu hat eine Menge verschiedener Hebeltechniken, von denen du profitieren wirst. Hierbei achten wir auf die nötige Vorsicht im Training, um Verletzungen zu vermeiden.

  • Würfe – Das Bujinkan deckt eine Vielzahl an Aspekte ab, da dürfen auch Wurftechniken nicht fehlen. Entdecke ein breites Spektrum an Techniken, wodurch du für verschiedenste Situationen eine mögliche Lösung parat haben wirst.

  • Bodenkampf – Manchmal lässt es sich leider nicht verhindern, auf dem Boden zu landen. Doch wir werden dir beibringen, auch in solchen Situationen die Oberhand zu gewinnen, statt im Krankenhaus zu landen.

Ninjutsu Hebel Training Musha Dori
Weißgurt Training Hebel Omote Gyaku

Du siehst die Vielfalt, die das Ninjutsu bietet. Viele dieser Elemente sind die wichtige Basis, auf der alles aufbaut und die man nach einer Weile bei fortgeschrittenen Techniken selbst wiedererkennen wird.

Während dich das Taijutsu stets begleiten wird, macht auch das Training mit Waffen einen großen Part des Bujinkans aus. Und genau dazu zeigen wir dir einige Infos zum Thema Waffen im Ninjutsu.

Zurück zu Trainingsinhalte!
Weiter zu Waffentraining!
Bilder vom Training entdecken!

Ich möchte zum Probetraining!

Du möchtest vorbeischauen und sich selbst von Ninjutsu überzeugen? Dann herzlich Willkommen! Melde dich einfach an und schau‘ bei uns vorbei!

Jetzt zum Probetraining anmelden!